Beaune ist Capitale de Bourgogne – die Hauptstadt des Burgunderweins. Im Gegensatz zu Dijon (das den Titel Capitale de la Bourgogne, Hauptstadt von Burgund trägt) sind in Beaune die alten Wallanlagen erhalten geblieben. Diese Stadtmauer hat gleich drei Vorteile: Sie können herrlich auf ihr spazieren gehen durch die Mauer wurde die Zersiedelung der Stadt weitgehend