Romantische Wassermühle in Burgund

Diese Mühle habe ich vor einigen Jahren entdeckt. Mittlerweile hat Sie den Besitzer gewechselt, und ist noch schöner geworden!

Wälder, Weiden, Wassermühle

Weintrauben und Trevor

Inmitten sanfter Hügel, ursprünglicher Wälder und grüner Weiden, liegt die alte römische Stadt Autun. In dieser herrlichen Umgebung begrüßen Trevor und Evelyne Sie in ihrem Gästehaus in einer alten Wassermühle.

Vom Bauernhof zur Wassermühle

Frühling in Burgund

Die Mühle, die ursprünglich ein Gehöft gewesen ist, befindet sich an einem Bach im Tal am Rande der Stadt, angrenzend an den Wald von Planois. Sie stammt aus dem 17. Jahrhundert und wurde kürzlich komplett renoviert. Der Mühlenlauf verläuft heute nicht mehr unter dem Gebäude, aber der Bach fließt noch immer am hinteren Rand des Herrenhauses neben der Mühle.

Klassiker aus Dänemark

Wassermühle in Autun

Die Innenarchitektur überrascht mit einer Kombination aus Holz und Stein mit zeitgenössischen ländlichen Möbeln. Es gibt fünf große Gästezimmer, alle mit voll ausgestatteten modernen Badezimmern, mit Blick auf ruhige Gärten und die umliegenden Hügel. Das Innere des gesamten Gebäudes ist mit klassischen dänischen Designmöbeln aus den 1950er Jahren und antiken Glaswaren und Keramiken ausgestattet.

Kochen ist Leidenschaft

Schlemmen in der Wassermühle

Es ist kein Zufall, dass die Beiden das Burgund für Ihr Gästehaus gewählt haben. Sie lieben Essen und Wein, und Kochen ist ihre Leidenschaft. Hier gibt es die besten Zutaten und eine lange gastronomische Tradition, die sie fortsetzen wollen.

Echte Gaumenfreuden

Abendmenü

Viermal pro Woche kann man in der alten Mühle speisen – entweder auf der Terrasse (bei schönem Wetter) oder in der Gästelounge. An zwei Abenden pro Woche steht ein festliches Abendessen – bekannt als „table d’hôtes“ – zur Verfügung. Es beginnt gegen 7.30 Uhr mit „l’apero“ – einem echten burgundischen Kir Royale oder Cremant, bevor am gemeinsamen Tisch ein mehrgängiges Menü serviert wird. Selbstverständlich mit begleitenden Weinen der Region. An zwei weiteren Abenden besteht die Möglichkeit eine kalte Platte mit sorgfältig ausgewählten lokalen Spezialitäten wie Wurstwaren, Salat und Käse zu bestellen.

Tagestouren in alle Himmelsrichtungen

Uebernachten im Schloss-Wein und Wandern

Die Mühle ist der perfekte Ausgangspunkt für Natur- und Kulturerlebnisse in Burgund, nicht weit von den Weinbergen der Côte de Beaune und dem Regionalpark Morvan entfernt.

Garten Eden

Pool

Genießen Sie ein reichhaltiges Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf die schönen Gärten, umgeben von alten Steinmauern. Oder machen Sie ein Nickerchen unter den schattigen Bäumen oder erfrischen sich bei einem Bad im Pool.

Und natürlich: Der Weinkeller

Weinkeller der Mühle

Im hauseigenen Weinkeller können Sie eine Auswahl ausgezeichneter Weine der lokalen Winzer verkosten. Besonders schön: Die ursprünglichen Mühlsteine befinden sich noch immer unter dem Boden des Weinkellers.

Zimmer mit Aussicht

ZImmer in der Mühle

Die großen Zimmer sind mit authentischen Materialien renoviert und verfügen über moderne und komfortable Badezimmer. Die Bettwäsche wird aus hochwertiger ägyptischer Baumwolle hergestellt. Wifi ist kostenlos verfügbar.

 

Ich kann Ihnen diese unbekannte Region sehr ans Herz legen.

Hier ist mein Reiseangebot zu diesem kleinen Juwel.

Herzlichst,

Antje Seele

About Author

client-photo-1
Antje Seele
Ich bin Antje Seele. 2008 hab ich meinen Traum erfüllt und den Reiseveranstalter Tour Exquisit gegründet. Mein Herz schlägt vor allem für die Weinregionen in Frankreich, Italien, Deutschland und Portugal. Ich habe einige Jahre in Frankreich gelebt – meine Reisen sind gespickt mit persönlichen Erfahrungen. Vorher habe ich Architektur studiert und anschließend als Projektmanagerin vier Jahre bei Airbus gearbeitet. Ich liebe , was ich tue, und stelle in diesem Blog gerne alles das vor, was zu meinen Reisen gehört: stilvolle Unterkünfte und Restaurants, Winzer und Weine, Reiseleiter, Gastgeber, neue Reiseideen, Rezepte und vieles mehr.